Das Radio des bürgerlichen Mittelstands

Talkshow

aktuelle Ausgabe

alle Sendungen

Talkshow

Ludgers Welt: „Schulmedizin heilt nicht, sie verschafft Zeit“

08. Februar 2023 | Ludgers Welt

Im hohen Norden flachst Ludger Kusenberg alias Ludger K. vor Livepublikum über das Ende der Pandemie und hat danach zwei passende Gäste zum Rapport geladen: Maari Wolf ist Heilpraktikerin, doch als solche ist sie keineswegs gegenüber der Schulmedizin feindlich eingestellt, sondern wünscht sich mehr Offenheit füreinander von beiden Seiten. „Krebs, nein danke“ ist eines ihrer Leitmotive – auch aus eigener schicksalhafter Erfahrung heraus. Josef Völker war dreißig Jahre lang Röntgenassistent im Krankenhaus und hat mehrfach mitbekommen, dass es bei Behandlungen nicht nur um medizinische Aspekte geht, sondern auch darum, hohe Anschaffungskosten für Geräte zu amortisieren.

Keine Kommentare vorhanden

Paul Brandenburg live #25: Gesundheit gegen Freiheit – die Komplizen WHO und WEF

07. Februar 2023 | Brandenburg Live

Die sogenannte Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen und die Wirtschafts-Lobby WEF arbeiten offiziell zusammen. Unter dem Deckmantel der Gesundheitsförderung kämpfen sie gemeinsam gegen Demokratie und Selbstbestimmung. Anstelle gewählter Volksvertreter soll eine Weltregierung ungewählter Funktionäre über unsere Freiheit und unser Geld bestimmen – wann immer es angeblich um „Gesundheit“ geht. Die Inszenierung der sogenannten Corona-Pandemie scheint dabei nur der Auftakt gewesen zu sein. Wie funktioniert die Komplizenschaft dieser Organisationen? Was wissen wir über ihre weiteren Pläne? Paul Brandenburg diskutiert mit Miryam Muhm, Journalistin und Autorin des jüngst erschienenen Buches „Die Krake von Davos“.



 

1 Kommentare

Matussek! No 18: Linkes Kriegsgeheul

03. Februar 2023 | Matussek!

Diesmal macht Matussek einen auf „Diversity“: Musik von Bob Dylan über Reinhard Mey bis Mozarts Credo aus der „Missa Solemnis“. Die Themen: von kriegerischem Geheul bei Baerbock und Strack-Zimmermann, Broder und Fleischhauer über Olaf Scholz’ Rücktritt bis zur Energiewende und deren Verheerungen der Landschaft. Alles angeregt durch überaus witzige Post von Hörern. Ebenso thematisiert wird der rührende Versuch des CDU-Pappkameraden Merz, Maaßen loszuwerden, sowie die Spitzfindigkeit, zwischen Islam und Islamismus zu unterscheiden. Matussek bekennt, dass er mit beiden nichts anfangen kann, er interessiert sich mehr für deren 300.000 christliche Opfer jährlich. Anlässlich seiner Frank-Zappa-Sendung ein Rückblick auf dessen Konzert im Berliner Sportpalast, das von linken Chaoten gestürmt wurde, und Zappas Verdikt, dass die Kinder der Nazis eben immer noch Nazis seien, auch wenn sie behaupten würden, die neue Linke zu sein.

12 Kommentare

Konto CHF
IBAN: CH72  0900 0000 1591 2773 8
BIC: POFICHBEXXX

Konto EUR
IBAN: CH43  0900 0000 1591 2777 5
BIC: POFICHBEXXX